Einsatzgrund:   Zugsübung
Einsatzort:                 Gemeindelagerplatz Schäffern
Alarmierung:   Intern
Mannschaft:   45 Mann
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, MTF-A, KLF-A, KRF-B,
Weitere eingesetzte Kräfte:   ---
     

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem Fahrzeugbrand und einem Ölaustritt, bzw. einer verletzten Person im Steilen Gelände.



 

Tätigkeiten:

 

Löschen des Fahrzeugbrandes, Bergen der verletzten Person, herstellen einer Ölsperre.