Amtsübergabe

Amtsübergabe  der Feuerwehr Schäffern

 

Nach 18 Jahren im Feuerwehrausschuss  5 Jahren als Kommandant Stellvertreter und 13 Jahren als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schäffern legte BR Thomas Gruber sein Amt zurück.

 

In seiner Amtszeit  erfolgte der Feuerwehrhaus Zu- und Umbau, die Anschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges und eines Tanklöschfahrzeug. Auf die Ausbildung seiner Kameraden legte er besonderen Wert. Seit 2002 wurde die Technische Hilfeleistungsprüfung, Branddienstleistungsprüfung sowie die Atemschutzleistungsprüfung in allen 3 Stufen - Bronze, Silber und Gold von den Kameraden mit insgesamt 243 Leistungsabzeichen abgelegt. Eine sehr aktive Feuerwehrjugend mit 17 Mädchen und Burschen sind ein wesentlicher Bestandteil der 108 Mitglieder der Feuerwehr. Die Wettkampfgruppe konnte ebenfalls sehr viele Erfolge erringen. 5 Landessiege und die Teilnahme an den Internationalen Feuerwehrwettkämpfen 2009 in Ostrava, wo sie Gold holten. Nach der Wehrversammlung am 7. März 2015 fand unter Vorsitz von OBR Johann Hönigschnabl die Wahl des neuen Kommandanten statt. OLM Ludwig Groller bekannt als zielstrebiger Jugendbeauftragter  wurde mit großartiger Mehrheit zum neuen Kommandanten gewählt. Als weitere Ehrengäste konnten Bgm. Josef Winkler, Vzbgm. Martin Prenner, ABI Wolfgang Gamperl und seitens der Polizei Friedberg GI Peter Glatz begrüßt werden.

Letzter Einsatz:

Aktuelles:

Kontakt:

FF Schäffern

Am Hinterfeld 5
8244 Schäffern

 

Telefon: 0664 9173817 (HBI Winkler Johann)

 

EMail::   kdo.024@bfvhb.steiermark.at