Feuerwehrjugendleistungsabzeichen

Vier Mädchen und vier Buben der Feuerwehrjugend Schäffern absolvierten in der Feuerwehrschule Lebring die Prüfung zum Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in GOLD. Die gestellten Aufgaben wurden mit Bravour bestanden. Es musste eine Saugleitung gelegt werden. Ein Unfallort im Ortsgebiet musste brandschutztechnisch abgesichert werden. 10 Fragen aus einem Fragenkatalog mit 50 Fragen zum Thema "Verlegen einer Angriffsleitung" und Gerätekunde für den Technischen und den Brandeinsatz musste beantwortet werden.