Atemschutzleistungsprüfung in silber

Nach anstrengenden Wochen der Vorbereitung stellte sich am Samstag, den 16.10.2021 ein Trupp der FF-Schäffern der Atemschutzleistungsprüfung  in der Stufe II in Großsteinbach. Der Trupp bestehend aus GK BM d.V. Maria Gruber, ASTRF OFM Thomas Kager, ASTRM 1 OFM Martin Riebenbauer, ASTRM 2 OFM Christian Gruber, haben die Leistungsprüfung mit Bravour bestanden. Die Atemschutzleistungsprüfung ist auf 5 Stationen aufgebaut:

1.)       Theoretische Fragen
2.)       Inbetriebnahme
3.)       Menschenrettung
4.)       Brandbekämpfung
5.)       Gerätekunde und Einsatzdokumentation
Bei der Leistungsprüfung in Silber, werden die Positionen ASTRF (Atemschutztruppführer), ASTRM 1 (Atemschutztruppmann 1) und ASTRM 2 (Atemschutztruppmann 2) gezogen.