Übung - verkehrsunfall 

Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen. Eine Person ist in einem PKW eingeklemmt, schwer verletzt aber ansprechbar.

Eine weitere Person liegt schwer verletzt auf der Straße und ist nicht ansprechbar. 

Ziel der Übung waren die Absicherung der Unfallsstelle und Aufbau des Brandschutzes, Sicherung der verunfallten PKW´s, Rettung der verletzten Person aus dem Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät sowie die Betreuung und Versorgung der verletzten Personen.