Einsatzgrund:          Wasserversorgung
Einsatzort:   Gemeindegebiet Schäffern
Alarmierung:   Intern
Mannschaft:   1 Mann
Fahrzeuge:   TLF-A 3000
Weitere eingesetzte Kräfte:   ---
     

Von 01.02.-16.02.2012 wurden wir zu zahlreichen Wasserversorgungen gerufen. Grund dafür war die extreme Trockenheit. Durch die eisige Kälte sind mehrere Brunneneinläufe abgefroren. Der Wassertransport bei minus 10 Grad und starkem Wind gestaltete sich für Fahrer und Fahrzeug nicht gerade angenehm. Unser TLF-A 3000 hat sich dafür bestens bewährt. Er war mehrmals einige Stunden ohne Probleme im Einsatz. Mit unserem alten TLF wäre jeweils nur ein Transport ohne das er abgefroren wäre möglich gewesen. Insgesamt wurden in 14 Tagen 90000 Liter Wasser transportiert.


Tätigkeite der FF-Schäffern:
 
Wassertransport mittels TLF-A 3000.