Einsatzgrund:       Traktorunfall
Einsatzort:   Gemeindestraße Knolln
Alarmierung:   Sirenenalarm um 12:43 Uhr
Mannschaft:   30 Mann + 7 Mann Reserve
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, KRF-B, KLF-A, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   Rettung, Hubschrauber-Christopherus 6, Polizei
     
Ein Traktor ist von der Fahrbahn abgekommen, und hat dabei mehrere Bäume gerammt. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt, und im Fahrzeug eingeklemmt. Die verletzte Person wurde von der FF-Schäffern aus dem Fahrzeug geborgen, und der Rettung übergeben. Der Anhänger und der Traktor wurden mittels Seilwinde geborgen.