Einsatzgrund:   Unfall im steilen Gelände
Einsatzort:   Schäffern
Alarmierung:   Stiller Alarm um 15:06 Uhr
Mannschaft:   8 Mann, 3 Mann in Bereitschaft
Fahrzeuge:   TLFA-3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   Rettung, Christopherus 16
     

Bei der Errichtung eines Weidezauns hat sich eine Landwirtin am Knöchel unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde von der Rettung erstversorgt und von der Feuerwehr mittels Korbtrage geborgen. Danach konnte sie dem Notarztteam des Christopherus 16 übergeben werden.