Einsatzgrund:    Ölbindearbeiten nach Verkehrsunfall
Einsatzort:   A2 bei Guggendorf 
Alarmierung:   Sirenenalarm um 05:30 Uhr
Mannschaft:   29 Mann
Fahrzeuge:   TLFA-3000, KRF-B, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF Pinggau, Polizei, Chemiealarmdienst Steiermark, BH Hartberg
     

Ein LKW ist auf der A2 verunfallt. Der Treibstofftank des LKW wurde aufgerissen, wodurch große Mengen Diesel ausgetreten sind. Es wurden mehrere Ölsperren errichtet.