Einsatzgrund:    Verkehrsunfall
Einsatzort:   A2 zwischen Schäffern und Zöbern FR Wien
Alarmierung:   Sirenenalarm um 01:48 Uhr
Mannschaft:   18 Mann, 13 Mann Bereitschaft
Fahrzeuge:   TLFA-3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF Pinggau, Polizei, Rettung, Notarzt
     

Ein mit 3 Personen besetzter PKW ist von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitschiene gekracht. Dabei hat sich das Fahrzeug mehrmals überschlagen. Der Insasse auf der Rückbank wurde durch das Sonnendach aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Verunfallten wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in Krankenhäuser verbracht.