Einsatzgrund:    Unwetter - Sturm
Einsatzort:   Gemeindegebiet Schäffern / Pinggau
Alarmierung:   Still um 21:18 Uhr
Mannschaft:   30 Mann
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, KRF-B, KLF-A, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF Götzendorf, FF Sparberegg, FF Gschaidt, Gemeindebagger, Traktor
     
Durch starke Regenfälle einhergehend mit Sturm sind im gesamten Gemeindegebiet Bäume entwurzelt worden. Ein Baum im Bereich Kotmühle hat einen PKW getroffen. Beim Versuch, die Straßen freizumachen, sind weitere Bäume im Bereich des Einsatzortes umgestürzt. Deshalb mussten die Einsätze teilweise abgebrochen werden, und die Straßen mussten gesperrt werden.