Einsatzgrund:    LKW Panne
Einsatzort:   A2 FR Wien zw. Schäffern und Zöbern
Alarmierung:   Sirenenalarm um 10:03 Uhr
Mannschaft:   15 Mann
Fahrzeuge:   TLFA-3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF Pinggau, Polizei, Asfinag
     
Bei einem LKW kam es zu einem Reifenschaden, der beinahe einen Brand verursacht hat. Der Reifen wurde sofort mit dem HD Rohr gekühlt wodurch ein größerer Schaden vermieden werden konnte. Der Reifen des LKW wurde gewechselt und der LKW wurde von der Polizei bzw. Feuerwehr zur nächsten Abfahrt begleitet.