Einsatzgrund:    Fahrzeugbrand
Einsatzort:   A2 FR Wien vor Abfahrt Zöbern
Alarmierung:   Sirenenalarm um 19:57 Uhr
Mannschaft:   18 Mann + 19 Mann Bereitschaft
Fahrzeuge:   TLFA 3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF-Pinggau, Polizei, Rettung
     
Ein PKW ist auf der A2 Fahrtrichtung Wien kurz vor der Abfahrt Zöbern während der Fahrt in Brand geraten. Die Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Die FF Schäffern und Pinggau wurden alarmiert. Als die FF Schäffern am Einsatzort eintraf, befand sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Brand wurde mit HD - Rohr und Schaumrohr gelöscht. Der PKW wurde anschließend durch die FF - Pinggau auf den Kran verladen und abtransportiert. Die A2 musste während des Einsatzes in der Fahrtrichtung Wien gesperrt werden.