Einsatzgrund:    Unwetter
Einsatzort:   Gemeindegebiet Schäffern
Alarmierung:   Still um 13:51 Uhr
Mannschaft:   15 Mann
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, KRF-B
Weitere eingesetzte Kräfte:   Gemeindebagger
     
Durch Starkregen ist es im Gemeindegebiet von Schäffern zu mehreren Hangrutschungen und Überflutungen gekommen. Es wurden Sicherungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt.