Einsatzgrund:    Unwetter
Einsatzort:   Gemeindegebiet Schäffern
Alarmierung:   Sirenenalarm um 12:25 Uhr
Mannschaft:   32 Mann + 15 Mann FF Götzendorf
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, KRF-B, KLF-A, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:  

FF Götzendorf mit TLF und MTF,

Gemeindebagger

     
Durch erneute Unwetter sind im Gemeindegebiet von Schäffern wieder erhebliche Schäden entstanden. Es kam zu Überschwemmungen und Murenabgängen. Bäume wurden entwurzelt. Gemeinsam mit der FF-Götzendorf wurden die größten Beeinträchtigungen beseitigt. Wir danken für die gute Zusammenarbeit.