Einsatzgrund:   Ölbindearbeiten
Einsatzort:   Ortsgebiet Schäffern
Alarmierung:   Still um 08:47
Mannschaft:   6 Mann
Fahrzeuge:   MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:  

2 Gemeindefahrzeuge

     

Bei einer Arbeitsmaschine ist ein Hydraulikschlauch beschädigt worden. Dabei verursachte die Maschine eine 1500m lange Ölspur. Das Öl wurde gebunden und mit der Kehrmaschine des Gemeinde - Unimog wieder eingesammelt.