Einsatzgrund:    Fahrzeugbrand
Einsatzort:   A2 FR Graz kurz nach Auffahrt Pinggau
Alarmierung:   Sirenenalarm um 01:50 Uhr
Mannschaft:   18 Mann + 10 Mann Bereitschaft
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:   FF Pinggau, FF Friedberg, Asfinag, Polizei
     
Bei einem Reisebus kam es durch einen Motorschaden zu starker Rauchentwicklung. Schon bei der Anfahrt haben wir die Meldung erhalten, dass es sich beim Rauch um einen Motorschaden und nicht um einen Brand handelt. Die weitere Abwicklung des Einsatzes hat die FF-Pinggau durchgeführt.