Einsatzgrund:   Tierrettung - Katze im Schacht
Einsatzort:   Schäffern - Mitterbach
Alarmierung:   Still um 16:33 Uhr
Mannschaft:   16 Mann
Fahrzeuge:   TLFA 3000
Weitere eingesetzte Kräfte:  

 - 

 

Am Nachmittag des 22.11.2020 wurde die FF Schäffern zu einer Tierrettung gerufen. Es wurde vermutet, dass eine Katze in einem Schacht festsitzt.

Die Katze konnte jedoch trotz langer, intensiver Suche nicht gefunden werden. 

 

Drei Tage nach dem Verschwinden des Katers gibt es nun doch ein Happy End. Kater Leo wurde gefunden und ist wieder wohlauf bei seinen Besitzern.