Einsatzgrund:   Elektrokabelbrand
Einsatzort:   Schäffern - Karnegg
Alarmierung:   Sirenenalarm
Mannschaft:   18 Mann, 9 Mann Bereitschaft
Fahrzeuge:   TLF-A 3000, MTF-A
Weitere eingesetzte Kräfte:  

 EVN


 

Am 21.06.2021 wurden wir um 17:53 Uhr zu einem Kabelbrand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Karnegg alarmiert.

Bei Erdbohrarbeiten wurde ein Erdkabel angebohrt, wodurch es zu einem Funkenflug und einer starken Rauchentwicklung kam. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter umgehend das zuständige Energieversorgungsunternehmen (EVN) verständigt. Bei der Erkundung konnte keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden. Auch die beteiligten Personen blieben glücklicherweise unverletzt.

Nach Absprache mit der EVN konnten wir schließlich wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die betroffene Stelle musste im Anschluss großräumig aufgegraben und repariert werden.